Seit 2016 zählt die Darmstädter Beat.Stay.Love (BSL) Crew zu den wichtigsten Antriebskräften des südhessischen Drum & Bass. Mit einer Reihe von großen bis kleinen Veranstaltungen in Frankfurt, Darmstadt und Heppenheim sowie der eigenen künstlerischen Tätigkeit der Mitwirkenden hat sich die Crew schnell als fester Bestandteil der Szene etabliert. Das vorrangige Ziel des Engagements ist dabei die Stärkung der Musikkultur und die Schaffung eines Raums für das gemeinsame Feiern von jung bis alt ohne Rassismus, Sexismus und Chauvinismus.

Zunächst veranstaltete die Crew ihre ersten eigenständig organisierten Events in der denkmalgeschützten Goldenen Krone in Darmstadt und holt sich seither regelmäßig tatkräftige Unterstützung aus der lokalen Szene ins Haus. Aber auch mit größeren Events und international renommierten Headliner-Bookings (u.a. Doc Scott, Dom & Roland, QZB, Saxxon, Nymfo, DJ Hybrid, Kumarachi, Zero Method, ZeroZero oder Submarine) bereichert die BSL Crew regelmäßig das südhessische Nachtleben.

Die Events stehen dabei stets unter dem gleichen Motto:
Drums, Bass, Beats they love“.

DIE NEUSTEN SETS/PODCASTS

Weitere Sets und Podcasts findet ihr auf Mixcloud

Regelmäßige Updates und Neuigkeiten findet ihr auf Facebook und Instagram

Panel 1

Blog

04.02.2023: Lucid Breaks (LB) bei Fuckin Darmstadt im Schlosskeller

Diesen Samstag ist BSL’s own Lucid Breaks (LB) spontan für Fuckin Darmstadt im Schlosskeller Darmstadt am Start – ein vielfältiges Programm an besten basslastigen Genres, dass ihr nicht verpassen solltet! /// Floor 1: Techno, Psytechno, (Psy)trance /// Floor 2: Breakbeat, Dubstep, Trap, Drum’n’Bass /// Floor 1 | Fourtothefloor | Treppe runter links– digitalsteak | Berlin … Weiterlesen 04.02.2023: Lucid Breaks (LB) bei Fuckin Darmstadt im Schlosskeller

Panel 2 Platzhalter
Panel 3 Platzhalter
Panel 4 Platzhalter